Samstag, 30. November 2013

SACRIDOSE & PARASIGHT, two fucking great 7inches

DIE ZUKUNFT DES GRINDCORE / POWER-VIOLENCE!!!


SACRIDOSE – „Anxiety Tremors“ – 11 Track 7inch

Euro 5,50 (sorry US-Import)

Got some of that fantastic 7inch, for me the best and brutal 7inch released in 2013!




Sacridose is an insanely brutal grindcore / powerviolence band from Tampa, Florida comprises of members of the some of the best punk/hardcore bands this area has seen, including Cellgraft and Crow´s Foot among others. But their new 7inch speaks for itself. Bringing to mind bands like Iron Lung, Hatred Surge and Triac, the band rips through 10 of their own songs as well as an awesome Rudimentary Peni cover in what feels like the blink of an eyes, but the riffs and unrelentingly scathing vocal assault will keep you coming back for more.

PARASIGHT – “Moral Recession” 7inch

limited to 175 handnumbered copies – Euro 4,50


Ultimate alternative Crust-D-Beat Hardcore Punk mangel from Copenhagen:




Für mich die beste Mixtur aus rockigen ENTOMBED und fett produziertem Mangel-Hardcore seit langem!!! Gibt auch einen ENTOMBED Song der sich „Parasight“ nennt…
Hier mal die Review aus der BOMBE:
Waaaaaasssss !!! Was ist das denn??!!! Völlig entfesselter Highspeed-Hardcore explodiert in meinen Ohren. Sowas Geiles hab ich seit der 2.LP von TO WHAT END? lange nicht mehr gehört. PARASIGHT kommen aus Dänemark, aber ihr rasender, Ketten sprengender Hardcore erinnert mehr an Schweden. Das ist die perfekte Ergänzung zur melodischen Gitarre und dem rasanten Hardcore von WOLFBRIGADE. Hart, aber nie stumpf. Der Gesang ist so langgezogen und wild wie bei BURIAL, NEGAZIONE und Japancore-Bands. Die zweite Seite der EP ist minimal rockiger, aber jederzeit hammerhart. Die Band steht in jeder Sekunde absolut unter Strom. Diese Power ist un-fass-bar !!! Ich bin völlig begeistert !!! Platte des Monats. Haben, hören und kollabieren. Micha.

Volle 12“ LP dann baldigst auf FUCKING KILL Records (aber Ihr wisst: „die 7inch war eh die beste, :lol: :lol: :lol: )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen